Erster Osterbote in Tuczenko gesichtet

Erster Osterbote in Tuczenko gesichtet

Draußen ist es kalt. Doch das stört selbst die jüngsten Kaninchen nicht.

Sie werden mit dichtem Fell geboren und kaum ein Tier bekommt so früh im Jahr so zahlreich Nachwuchs wie Hase und Kaninchen. Das ist ein Grund, warum der hoppelnde Vierbeiner als Auferstehungs-, Fruchtbarkeits- und damit Ostersymbol gilt. Um den genauen Ursprung des Osterhasen aber ranken sich viele Spekulationen. Trotz seiner ungeklärten Herkunft jedoch ist er als Eier versteckender Osterbote kaum wegzudenken.

Wir wünschen Euch allen ein gute Zeit, insbesondere jetzt, wo alles etwas anders ist.

Dieser Post ist auch verfügbar auf: niemiecki angielski

Comments are closed.
WhatsApp chat