Alle Beiträge von Ralf

Crazy Artista – der Künstler vom Land

…auch in der kalten Winterzeit ist unser Künstler immer aktiv.

Neues aus dem „warmen“ Material – Holz – und dies meist in Esche.

Ob typische polnische Skulpturen,  die „Feuerfrau“, die wunderschönen Bilder mit Flora und Fauna als auch Meister Adebar – es ist immer wieder toll, was reine Handarbeit erschaffen kann.

Weitere Informationen findet ihr übrigens in Facebook –                  HIER KLICKEN – FB Stefan Szymoniak

 

 

 

Weiße Zeit – Schnee und Eis – Winterzeit

… es ist die Winterzeit in Tuczenko eingekehrt.

Kalt und eisiger Wind aber glitzernder Schnee und Eis verwandelt die Natur und Umgebung in ein weißes besonderes Kleid.

Ist es auch nicht für alle eine schöne Zeit, so sollten wir es genießen  und die Natur benötigt es. Da blinzeln wir mit einem Auge schon manchmal den ersten Sonnenstrahlen im Frühling entgegen.

… erstmal Winterpause  🙂 aber:

Gerne jetzt buchen und Frühbucherrabatt erhalten!

Wir freuen uns auf Eure Anfragen!

 

Ein neues Jahr beginnt mit Sonnenschein

Sonnenschein am See und im Herzen

Wundervolle und ganz besondere glückliche Momente in Kombination mit ganz viel Gesundheit wünschen wir Euch!

 

Zeit für Träume zu realisieren oder einfach einmal die Seele baumeln lassen, dann ist das Ziel oft näher als man denkt 🙂

Wir freuen uns auf unsere Gäste, willkommen in Tuczenko!

Oma Anna, Iza und Ralf

 

Fröhliche Weihnachten 2017

… eine frohe und glückliche Weihnachtszeit wünschen wir Euch.

Apartment für den Weihnachtsurlaub

 

Ob viele Geschenke oder einfach nur einmal wieder das Bewußtsein für die wichtigen Dinge und Gefühle im Leben zu finden, es gibt viel mehr als man in bunten Päckchen verpacken kann
Erlebt, lebt und genießt das ganz persönliche Weihnachtsfest – wir wünschen es ehrlich von Herzen mit besten Grüßen

Frohe Weihnachtszeit

Oma Anna, Izolda und Ralf

Weihnachtscollage Winter, See, Haus, Weihnachtszeit

Kaminfeuer zum Advent

 

… Kaminfeuer im Advent, wenn wieder mal so richtiges „Schmuddelwetter“  ist, was kann es schöneres geben?

Auch wir haben für unsere Gäste nun auch diese Möglichkeit in der großen Ferienwohnung geschaffen und das rein auf BIO – logischer Basis.

… wohlwarmfühl Atmosphäre 🙂

Wir wünschen Euch allen einen wunderschönen 3.  Advent 2017 – wie auch immer das Wetter sein mag – genießt die Zeit bei einem heißen Kaffee, Tee oder gar einem Glühwein.

 

… 6. Dezember 2017 – Nikolaustag

„Warst du denn in diesem Jahr auch schön brav?“

Wer kennt nicht diese Frage aus der Jugendzeit und hat sie manchmal mit einem vorsichtigen „Ja“ beantwortet, wußte man als  Kind doch nicht sicher, was alles  in seinem großen Buch stand.

 

Wir wünschen Euch für heute einen schönen Besuch vom „Mann in rot und weiß“,  mit einem großen Sack, gefüllt mit tollen Überraschungen für Groß und Klein und die unsichtbaren Kleinigkeiten, die das Leben lebenswert machen.

Vergesst nicht Eure Stiefel und Schuhe vor die Tür zu stellen 🙂

 

Ein wunderbaren Nikolaustag 2017 wünschen wir Euch.

Grüße von uns allen aus Tuczenko.

Collage von Weihnachtlichen Bildern
Nikocollage 2017

 

DANKESCHÖN – die Gäste des Sommers 2017

 

Ein ganz herzliches Dankeschön an all unsere Gäste, ob Zwei- oder Vierbeiner für Euren Besuch in Tuczenko!

Unser Gästebuch hat sich mit tollen Beiträgen und Reimen gefüllt –

aktuell arbeiten wir diese in unserem Link ein :

Unsere Gäste über uns – Gästebuch

 

Unsere Gäste, Natur und Erlebnisse 2017

Blüten, Bienen, Bauernhof – made@home

 

Einfach gutes – hergestellt nach tradioneller Art und Weise.

Was passt da besser als Blüten, Bienen, Bauernhof und die richtige Umgebung? Ganz gleich ob aus  Pflanzen und anderen natürlichen Zutaten .

Heute haben wir ca. 50 km entfernt einen Ausflug Richtung Osten unternommen. Nicht weit hinter der Warthe gelangten wir zu unserem Ziel – ein ruhiges Dörfchen inmitten von Wald und Flur – dort wo sich Fuchs und Hase noch gute Nacht sagen.

… Besucher stehts willkommen 😉

BIO Honig in bester Qualität gab  es dort und unsere Gäste am See bei Oma Anna freuen sich über ein großes Glas des „flüssigen“ natürlich Goldes.

.. und da wir einmal zur besten Pilzzeit eine Wanderung durch Wald und Flur unternommen haben gab es eine „kleine“ leckere Ausbeute der weiß – gelb und braunen „Pilzgewächse“!

Da bleibt auch gerne für unsere Gäste im Winter die Möglichkeit in den Genuß von Pilzen zu kommen 🙂

Zu guter Letzt waren dann jedoch selbst alle Zwei- und Vierbeiner     „hundemüde“.

 

 

Nein, es ist noch keine Herbstzeit

 

 

.. kleine Zeichen eines Spätsommers. Wenn auch das Wetter in den letzten Tagen schon eher zum Herbst tendiert, so sollten wir die kleinen Zeichen der Natur ganz besonders beachten. Wir hoffen doch heute sehr auf eine kleines Lagerfeuer mit unseren Gästen – der Regen darf heute gerne einmal eine Pause einlegen : )

Ein schönes Wochenende wünschen wir Euch allen!
Genießt die Zeit und „speichert“ die Strahlen der Sonne.

 

Pilzsuche mit unseren Gästen

Die Pilzsaison ist eröffnet …

Pfifferlinge, Maronen, Steinpilze und mehr … da macht es einfach Spaß bei strahlendem Sonnenschein hinein in die Botanik – das passende Fahrzeug haben wir ja 😉 und unseren Gästen hat es Spaß gemacht.

… nach kurzer Zeit stellte sich der Erfolg schon ein.

und die Vierbeiner erlebten ganz neue Abenteuer 😉

Ein erfolgreicher und schöner Tag, der die Vorgabe für das ganz besondere Mittagsmahl des nächsten gab, Pierogi gefühlt mit frischen Pilzen …

Wir glauben es hat allen sehr gut geschmeckt 🙂

 

Gelb ist nicht nur die Sonne

 

Sonne, Licht und Wärme – nicht nur vom Himmel 😉

August – der Sommermonat ist da und unsere Gäste können sich freuen. Nicht nur auf schöne Stunden im Außenbereich mit Lagerfeuer und Grill – auch Action und Abenteuer in unserer Umgebung ist garantiert – alle INFOS findet ihr bei uns!

… und wenn es doch einmal regnen sollte, was gibt es schöneres als einen behaglichen Abend mit Raclette und persönlichen Gesprächen, die meist im Alltag oft zu kurz kommen.

 

Wir erwarten Euch gerne im Spätsommermonat September und auch im  Oktober-  Wir haben noch Termine frei!

-> BUCHUNGSBELGUNG   <-  Bitte klicken!

Auch wenn es vielleicht kühler sein sollte, wir haben eine Menge Holz vor der Hütte 😉  für den wärmenden Kamin.

Eine Menge Holz vor der Hütte

Grüße aus Tuczenko am See

www.oma-anna-polen.de

 

 

Summertime 2017

 

Summertime 🙂  Sommerzeit 2017

… nicht ganz wie man sich den Sommer vorstellt, wir sind jedoch guter Dinge, dass der August hält was der Monat verspricht – Hochsommerzeit.

… aber auch jetzt denken wir schon an die kalte Jahreszeit und sichern uns mollige Wärme mit BIO – Brennstoff.

Ganz nebenbei verbrennen wir dabei noch so einige Kalorien 😉

Wann sehen wir uns in Tuczenko?

Auch im Winter ist es bei uns urgemütlich 😉

Der Flug der Drohne

… nein, keine Angst, dies ist reales Science Fiction in Tuczenko.

Einmal eine Perspektive aus der Luft mit 1080p und einem Flugobjekt, das heute eine große Begeisterung bei Jung und Alt findet – spart man sich doch die teuren Luftbilder mit dem Helikopter oder den Sattelitenbilder von der DVD 😉

Tuczenko aus Vogelperspektive:

Oma Anna Luftbild von Drohne in Tuczenko Polen

 

Also wir haben nichts zu verbergen – seht selbst wie schön es hier ist! Das komplette Video mit findet ihr auf Facebook und Youtube.

Hier die Links:

FACEBOOK : OMA ANNA POLEN VIDEO <- Klicken

 

Also dann bis bald, wir sehen uns – ihr könnt auch gerne die Zufahrtsstraße nutzen 😉

Fresh Up – für unsere Gäste

 

18.Juni 2017 – nur noch ein paar Tage bis zum offiziellen Sommerbeginn – wir geben unser Bestes für unsere Gäste!

Fresh Up des Wohlfühl – Ferienpartment

in Tuczenko bei Oma Anna am See

.. nicht nur frische Blumen sonder auch neue Farben.

Nicht nur die Farben der Blumen wechseln zur Sommerzeit, einfach mal zwischendurch etwas neue Farbe an die Wand und in der Ausstattung des liebevoll eingerichteten Ferienapartments für Zwei bringt die „Sonne“ gleich doppelt hell zum Lachen.

… Bad Fresh Up 2.0

Grün ist die Hoffnung 😉 grün ist die Natur.

Wir verbinden diese helle Farbe mit der Ausstattung des Bad im Apartment und setzen so Akzente, die diesen Ort ein wenig Besonders machen.

… Eingangsbereich – review

Eingang 2.0 – Fertig und neu „lackiert“.  Das Holz für unseren Kaminofen liegt bereit, so können sich unsere Gäste auch an kühlen Sommer- oder Herbstabenden ein „Wohlfühlklima“ zaubern.

Lust Urlaub pur und „live“ zu erleben und genießen?

Wir haben noch Termine frei, ob für Zweibeiner oder Vierbeiner 😉

Start in die Sommersaison

 

Die Sommersaison steht vor der Türe!

30.Mai 2017

Temperaturvorhersage für den 1.Juni: 26 Grad und trockener als die Tage zuvor.

Was möchten wir mehr?

Unser See zeigt sich von der schönsten Seite und die „Pusteblumen“ leuchten im Licht der Abendsonne …

Der Tietzelsee im Abendlicht.

Wir genießen eine köstliche „Abkühlung“ nach einem anstregenden Tag auf der Außenterrasse unseres Ferienapartment.

… eine schönen Abend wünschen wir 😉

Herzliche Grüße aus Tuczenko am Abend vor der dem Start in die Sommersaison – wann sehen wir uns im Haus am See?

 

Sonniger Mai am See

 

… so schnell vergeht die Zeit- vieles ist geschafft

… Aktion neuer Steg am See – erfolgreich abgeschlossen 😉
… ein Teil unseres Erdebeerfeldes in Tuczenko – BIO logisch gut 😉

War es noch bis vor wenigen Wochen richtig kalt, nun endlich zeigt der Mai sich von seiner schönsten Seite. Frisches Grün in der  Natur und blauer Himmer mit angenehmen Temperaturen.

… unsere Obstbäume freuen sich über die warmen Sonnenstrahlen.
… nach getaner Arbeit wird gemeinsam gespeist-

Na, was haben dann wir Zweibeiner wohl für das Wochenende geplant? 😉

Wir wünschen Euch ein supertolles Wochenende –

Viele Grüße von uns allen (WauWau und Miau 🙂

Puff, Puff macht die Eisenbahn

 

Eisenbahn – Dampf in Pommern

… immer wieder neue Entdeckungen auf unseren Wegen durch Lebus und West-Pommern.

Da stehen doch gute 100 t  Metall am ehemaligen Bahnhof Lubiana, die gewaltige Dampflok  der Einheitsbaureihe 52 – gebaut 1942.

Tender BR52 – Herstellungsdatum 1942

Der Orstvorsteher hat dieses tolle Stück einem Schrotthändler in Warschau abgekauft, die Lok war schon in einzelne  Stücke geschnitten worden, transpotierte diese dann nach hier und man baute alles wieder zusammen. In Planung ist ebenfalls dazu eine kleines Eisenbahnmuseum dort – der ehemalige Bahnhof wird zur Zeit renoviert.

Einfach mal ein Besuch wert – wir werden Euch über die Fortschritte von dort weiter berichten.

 

 

 

Der Frühling erwacht am See

 

… nach langen Monaten des kurzen Tageslichtes und nur gering wärmender Strahlen der Sonne ist es endlich nun soweit …

Ein Blick aus dem Garten unseres Ferienapartment zum See
— Radio Tuczenko ist wieder auf Sendung 😉
.. Tuczenko – einmal von der Seite gesehen. Haupthaus und neues Apartment.

Der Frühling in Tuczenko hat begonnen.

Alle „neuen“ Ereignisse findet Ihr in den nächsten Posts –  also immer dran bleiben und  einfach mal vorbei schauen 😉

 

Mann im Mond schaut zu

 

… nur der Mann im Mond schaut zu heißt es nicht nur wörtlich sondern live bei uns in Tuczenko.

Die Macht sei mit Euch und wir freuen uns auf Euren Besuch als Gäste im Haus am See!

Eiskalt einfach gebaut :)

 

 

Eiskalt gebaut 😉


Heute haben wir mit dem Neubau unseres Steges am See begonnen, größer und länger. Dabei standen wir nicht auf dünnen Eis 😉 und so ist die erste Unterkonstruktion geschafft.

 

Der alte Steg wird spätestens im Frühjahr weichen und unsere Gäste können sich schon einmal auf einen neuem Ausblick freuen- wir wünschen Euch einen schönen Abend und einen sonnigen Sonntag.

Borne Sulinowo Camp und Fahrzeugtreffen

 

Borne Sulinowo- ehemalige Garnison Groß Born

 

Heute einmal ein Besuch auf dem ehemaligen Truppenübungsplatz Borne Sulinowo – ca. 120 km entfernt.

Action im Winter… es hat eine richtig Spaß gemacht

vom 10-17 August vom 2017  sind wir min. zwei Tage dort vor Ort und treffen uns mit Militärfahrzeugen aller Art.

Bitte fragt uns einfach

– wer Lust hat kommt mit – wir im Puch haben noch Plätze frei!

… eine Fahrzeug hat leider etwas Schaden genommen 🙂 – nun ja, fahren kann nicht jeder.

 

Eisiger Winter – feurige Chili

 

Das weiße Kleid des Winters hat sich über Tuczenko ausgebreitet.

Es ist kalt, jedoch auch die Sonne zeigt sich gerne und verwandelt unseren See in eine märchenhafte Winterwelt.

Unser Steg am See – Tuczenko Winter 2017

… und auf welche verrückten Ideen kommt man in dieser kalten Zeit?

Etwas Warmes, Feuriges und auch Süßes wäre jetzt doch ideal um ein wenig Energie zu tanken. Wie wäre es mit einer selbstgemachten süß – sauren Chilisauce – mit getrockneten BIO Chilis aus unserem Gewächshaus?  Ja, klingt verrückt doch warum nicht einfach mal etwas neues ausprobieren 🙂 ?

Na, denn mal schnell geschaut was wir so alles haben und nicht lange überlegt sondern zubereitet.

2 TL  getrocknete und gemahlene , feurige Chilischotten

300 Gr. Zucker

4 Knoblauchzehen

3 Stücke Ingwer (Walnussgroß)

3 TL Salz

2 EL  Stärke

6 EL Weinessig

etwas Majoran und Pfeffer

und zuletzt noch 750 ml Wasser

Das fertige Ergebnis:

Chili – selbstgemacht Rezept

umwerfend LECKER 🙂

feurig süß und ein perfektes Mittel gegen Erkältungen

Wer mag kann gerne das Rezept bekommen.

Viele Grüße vom Haus am See.

 

Frohe Weihnachten 2016

Weihnachten 2016

Das Jahr 2016 ist nun fast schon wieder vorüber -gerade erst begonnen mit vielen Aufgaben und Plänen, nun steht Weihnachten vor der Türe und nur wenige Tage später gefolgt von einem neuen Jahr.

Ein Jahr, 12 Monate, 52 Wochen oder 365 Tage – eine lange Zeit oder doch nur ein kleiner Abschnitt in unserem Leben? Es hängt nicht immer von uns selbst ab was wir daraus machen doch sollten wir diese Zeit nutzen, sie fließt wie ein Fluss in eine Richtung, anhalten oder gar zurückgehen ist unmöglich.

Wir, Oma Anna, Izolda und Ralf mit Chuckie und Sammy, wünschen Euch allen eine frohe und friedliche Weihnachtszeit -genießt diese Zeit mit der Familie, den Menschen, die Euch wichtig sind und selbstverständlich  mit  Euren „tierischen“ Freunden und Familienmitgliedern. 

😉

 

 

Lächelnde Dezembersonne über dem Haus am See

 

… nun ist es bald soweit und die richtige Winterzeit beginnt.

Wir genießen die schon sehr tiefstehende „lächelnde“ Dezembersonne in Tuczenko und „tanken“ die noch immer leicht wärmenden Sonnenstrahlen für die kommende Kälte

see

Fauna und Flora sammeln ebenso die wärmende „Energie“ und erfreuen sich über den besonderen Tag.

schwan

#Dezembersonne#

Wir wünschen Euch allen eine schöne Winterzeit und besucht uns doch einmal hier am See – unser neues Apartment mit dem tollen Kaminofen ist ein ganz besonderess Erlebnis.

 

 

Nazi Goldschatz im See versenkt

 

Wurde ein Goldschatz versenkt oder doch vergraben?

Unglaublich oder doch die Wahrheit?

Goldschatz versenkt Nazi

… ein großes Geheimnis verbirgt sich nun doch wohl in Tuczenko in Pommern.

Goldschatz entdeckt

Der kalte Nebel setzte uns heute wohl einige Jahrzente zurück in die Vergangenheit und wir staunten nicht schlecht welche unglaublichen Bilder wir mit unserer „futuristischen“ Digitalkamera von unserem Steg am See schießen konnten.

Goldkiste Schatz Nazi
Kisten verschwanden im Wasser – was war der Inhalt, war es Nazi – Gold?  Wo sind diese geblieben? Wir werden uns auf die Suche begeben – wer hilft uns? ( Die Spezialisten findet Ihr übrigens hier bei Facebook – > Detektorprofis  – einfach anklicken.

Holzkisten mit Gold werden im See versenkt

 

Tuczenko / Polen – Oma Anna´s Haus am See wohl bald berühmt?

Schatzsucher und Sondengänger aus aller Welt  werden nun diesen Ort besuchen.  Gibt es den Goldschatz wirklich oder wurde dieser schon gefunden? Welches Geheimnis verbirgt der Tietzelsee seid Jahren unter der Wasseroberfläche?

Wir werden weiter berichten  und sind sicher noch viele unentdeckte Geheimnisse zu finden …

Tuczenko am See Geheimnis
… Schweigen. Ob das Geheimnis jemals gelüftet wird?

 

Apfelwein nach altem Rezept

Apfelwein pur – einfach einmal etwas „neues“ Altes ausprobieren.

Rote Äpfel auf einem Holztisch

Wir sind halt einfach manchmal sehr spontan und vielleicht auch ein wenig verrückt aber lasst uns doch einfach einmal beginnen.

Was benötigen wir zur Herstellung unseres Apfelweines?

Zum Ansatz und Gärung des selbst herzustellenden Apfelwein benötigen wir natürlich ein passendes Gärgefäß in der Größe von min. 10 Liter –diese gibt es aus Glas und Kunststoff – wir bevorzugen das Glasgefäß. Zum Verschließen der Öffnung benötigen wir noch einen Gummistopfen mit einer Öffnung für den Gäraufsatz (Gärröhrchen) welches nachher mit ein wenig Wasser verschlossen wird damit kein Sauerstoff zum Gärprozess im Gefäß gelangt. Ein Entsafter zur Herstellung des eigentlichen Apfelsaftes wird natürlich auch noch benötigt. Elektrische Entsafter im Einzelhandel reichen dazu völlig aus.

Die Zutaten unseres BIO Apfelweines:

8 kg Äpfel
2 kg Zucker
2 l Wasser
1 Anzuchthefe im Beutel
einige Blätter frische Minze

ein wenig Zimt (2 cm Stange)

2 -3 Gewürznelken

Als Basis des Apfelweines benötigen wir natürlich Apfelsaft – diesen herzustellen ist nicht schwer. Die Äpfel für unseren Wein sollten möglichst reif sein denn dann ist der Zuckergehalt am größten – gerne kann man dazu auch das Streu- bzw. Fallobst auf den Wiesen einsammeln.

Die Äpfel sollten geschält, die Kerne entfernt und am besten in Stücke geteilt werden um  mit der Hilfe eines elektrischen Entsafters den Saft aus den Äpfeln heraus zu pressen. Wir lassen die Schale an unseren Äpfeln um eine schöne rötliche Farbe des Weines zu bekommen. Eine süße und klebrige Angelegenheit, das zerkleinern der Früchte aber dies ist nun einmal die Grundsubstanz für unseren reinen biologischen Wein – zubereitet nur mit natürlichen Zutaten.

Apfelwein herstellen BIO

Vor dem nächsten Schritt sollte der Apfelsaft nochmals durch ein Sieb bzw. Tuch geschütttet werden damit kein Fruchstücke im Saft verbleiben.

dscn3883

Die eine Hälfte des selbst gewonnenen Apfelsafts mischen wir nun mit 1 kg Zucker und 1 Liter Wasser und füllen dies anschließend in unser Gärgefäß.

Auch die andere Hälfte des Apfelsafts wird ebenso mit 1 kg Zucker und 1 Liter Wasser vermischt, hier kommt auch die Hefe hinzu, die wir vorher, wenn diese in Pulverform war, in warmen Wasser 20 min. aufgelöst haben.

Dies kann nun ebenfalls zum Rest in das Gärgefäß gegeben werden. Beim Befüllen darauf achten, dass der Behälter nicht bis zum Rand voll sind, da genug Platz für den entstehenden Schaum bleiben muss.

Zum Schluss geben wir noch 3 -4 Blätter Minze in das Gefäß und 2 -3 Gewürznelken – Fertig!

Apfelwein im Gärgefäss
Da hat der Elefant im Ferienaprtment Nr. 2 eine süße Last.

Das Gärgefäß anschließend mit einem Gäraufsatz (Gärröhrchen) verschließen – Wasser einfüllen vorher bitte nicht vergessen.

Gäraufsatz

Nun heißt es abwarten – 5 bis 6 Wochen – dann lassen wir Euch wissen was den Gutes aus unsere Kombination BIO Apfel und Wein geworden ist. Wir filtrieren unseren Apfelwein nochmals bevor wir diesen in die Flaschen abfüllen.

Gerne verkosten wir dann ein Glas oder auch mehr mit unserem Gästen, Freunden und Familie zusammen.

Wir freuen uns auf Euren Besuch!

BIO Apfelwein einmal selbst gemacht

 

Darf es vielleicht einmal etwas „neues“ Altes sein?

Apfelwein in seiner natürlichsten Form selbst hergestellt.

Was benötigen wir dazu?

Zunächst einmal ein passendes Gärgefäß für 10 Liter – wir bevorzugen ein Glasgefäß aber heute gibt es natürlich auch schon Kunststoffbehälter zum gleichen Zweck.  Zu verschließen haben wir einen Gummikorken mit einer Öffnung für den Gäraufsatz (Gärröhrchen). Zum zerkleinern der Äpfel benötigen wir noch einen Entsafter – der Einfachheit elektrisch betrieben – um den puren Apfelsaft als Basis für den BIO – Wein zu erzeugen.

Die Zutaten:

8 kg Äpfel

2 Liter Wasser

2 kg Zucker

1 Päckchen Reinzucht – Hefe oder Fläschchen

Eine süße und klebrige Angelegenheit, das zerkleinern der Früchte aber dies ist nun einmal die Grundsubstanz für unseren biologischen Wein – zubereitet nur mit natürlichen Zutaten.

Die Äpfel waschen und zerkleinern für die

 

DANKESCHÖN an unsere tollen Gäste

 

 

… wir möchten uns nochmals ganz  herzlich für den Besuch bei uns in Tuczenko bedanke!

Ihr seid einfach toll und wir haben viel gelernt, erfahren und gesprochen.

Mit dieser kleinen Sommergalerie 2016 möchten wir nochmals einige dieser sehr schönen Momente aufleben lassen.

DANKE – nur ein Wort aber mit sehr großer Bedeutung für uns.

Sommer 2016

Sommer 2016 in Tuczenko mit unseren Gästen aus der Schweiz

Ferienwohnung Haus am See in Tuczenko Polen Pommern
Ferienwohnung Haus am See in Tuczenko Polen Pommern
Hundebadespaß Hande baden im See
Hundebadespaß Hande baden im See
Steg am See Angelsteg Polen Pommern
Steg am See Angelsteg Polen Pommern
Mausoleum Dankow Pommern
Mausoleum Dankow Pommern
Libelle im Schilf am See Tuczenko Pommern Natur
Libelle im Schilf am See Tuczenko Pommern Natur
Frosch im See Augen über Wasser Frosch in der Natur
Frosch im See Augen über Wasser Frosch in der Natur
Hund im Steyr Daimler Puch Hundeurlaub
Hund im Steyr Daimler Puch Hundeurlaub
Sonnenuntergang Feld Hund Mensch Natur Pommern Ferien
Sonnenuntergang Feld Hund Mensch Natur Pommern Ferien
Hund holt Spielzeug im See und schwimmt
Hund holt Spielzeug im See und schwimmt
Grill mit Mais Wurst Fleisch Holzkohle Grillsaison
Grill mit Mais Wurst Fleisch Holzkohle Grillsaison
Kanu fahren auf dem See bei Oma Anna Tuczenko Ferien Urlaub
Kanu fahren auf dem See bei Oma Anna Tuczenko Ferien Urlaub
Kanu fahren auf dem See bei Oma Anna Tuczenko Ferien Urlaub
Kanu fahren auf dem See bei Oma Anna Tuczenko Ferien Urlaub
Lagerfeuer am See in Tuczenko mit unseren Urlaubsgästen
Lagerfeuer am See in Tuczenko mit unseren Urlaubsgästen
Trockentraining im Kanu - Hund und Kanu
Trockentraining im Kanu - Hund und Kanu
Freie Natur und Wald - Erholung für Mensch und Tier
Freie Natur und Wald - Erholung für Mensch und Tier
Safari in Polen mit dem GE 230 und unseren Feriengästen Urlauber Tuczenko
Safari in Polen mit dem GE 230 und unseren Feriengästen Urlauber Tuczenko
Schlafzimmer Nr.2 große Ferienwohnung
Schlafzimmer Nr.2 große Ferienwohnung
Frühstück- und Essbereich der großen Ferienwohnung
Frühstück- und Essbereich der großen Ferienwohnung
Küchenzeile der Ferienwohnung
Küchenzeile der Ferienwohnung
Blick aus dem Fenster der Ferienwohnung
Blick aus dem Fenster der Ferienwohnung
Das neue Ferienapartment - Willkommen
Das neue Ferienapartment - Willkommen
Blick in das Wohlfühlapartment
Blick in das Wohlfühlapartment
Kommunikation ist auch gegeben
Kommunikation ist auch gegeben
Der Grill steht bereit :-)
Der Grill steht bereit 🙂
Küchenbereich des Apartments
Küchenbereich des Apartments
Ein Blick in das neue ebenerdige Bad ...
Ein Blick in das neue ebenerdige Bad ...
... mit Bilder aus der Umgebung von Tuczenko.
... mit Bilder aus der Umgebung von Tuczenko.
Sonnenblume in Pommern
Sonnenblume in Pommern
BIO Tomaten reifen
BIO Tomaten reifen
Sonne, Sommer, Spass ....
Sonne, Sommer, Spass ....
... eine Abkühlung für die Füße.
... eine Abkühlung für die Füße.
Mirabellenbaum am Waldesrand
Mirabellenbaum am Waldesrand
Ernte in Tuczenko
Ernte in Tuczenko
... unsere Gäste über uns - Gästebuch
... unsere Gäste über uns - Gästebuch
... sommerliche Blumen
... sommerliche Blumen
Kunstwerk von unseren Gästen - Dankeschön, einfach toll.
Kunstwerk von unseren Gästen - Dankeschön, einfach toll.
Sonnenuntergang im Osten :-)
Sonnenuntergang im Osten 🙂
... gerüstet für die kalte Jahreszeit - unser Kaminofen im neuen Apartment.
... gerüstet für die kalte Jahreszeit - unser Kaminofen im neuen Apartment.
Natur pur - nur wenige Kilometer entfernt . Off Road mit dem Puch :-)
Natur pur - nur wenige Kilometer entfernt . Off Road mit dem Puch 🙂

Safari in Polen mit Schweizern

… auf zur Safari in Polen!

Der Wagen steht bereit und wir laden Sie ein, eine Rundfahrt durch Natur und Landschaft in Pommern.

Schweizer trifft  auf Schweizer 🙂

safari Polen

Der gute Steyr-Daimler-Puch von der schweizer Armee zusammen mit Lewis – der Malinois (Geburtsort Polen) und nun ein schweizer „Bürger“.

Ein toller Ausflug mit unseren Gästen aus der Schweiz in unserer Umgebung in Tuczenko – ein herzliches Dankeschön.

safari5

Wir würden uns freuen auch mit Ihnen / Euch unsere tolle Landschaft zu erkunden und zu entdecken.

Urlaub bei Oma Anna in Polen – Herzlich Willkommen!

Jetzt Urlaubstermine für 2017 vormerken.

 

Künstler zu Gast in Tuczenko

 

… ein ganz herzliches Dankeschön an unsere Gäste aus Berlin für die tollen wunderschönen gezeichneten Bilder – einfach super.

Da würde man gerne ein großes buntes Bilderbuch erstellen … wir werden Euch empfehlen denn dies ist ein ganz besonderes Talent in unserer heutigen Zeit wo doch alles meist nur noch per Handy oder PC künstl(ler)isch erstellt wird.

DSCN3215

DSCN3220

Wir hoffen es hat Euch gefallen und Emma konnte viele neue Freundschaften und Entdeckungen mit der Natur und den Tieren machen  🙂

Liebe Grüße vom Haus am See

Oma Anna / Iza u. Ralf

mit Chucki und Sammy Hund

 

DSCN3098

Pilze 2.0 – es ist soweit

 

… Pilze (zeit) in Tuczenko bei Oma Anna.

Pilze – hier leckere Maronen und Steinpilze – ein voller Erfolg würden wir sagen und auch wenn es viel Arbeit macht, schneiden und trocknen,  so ist es der ganz besondere Geschmack in der Winterzeit die selbst gefundenen Pilze zu genießen – siehe auch Pilzzeit in Pommern

DSCN3136

DSCN3138

… und dazu noch diese Spezialitäten aus unserem Garten.

Unsere Gäste erfreuen sich an den Leckereien, die Ihnen Oma Anna so zwischendurch gerne serviert.

DSCN3131

 

Petri Heil und Anglerglück

 

 

… etwas Glück gehört immer dazu, egal wobei, denn selbst die perfekte Ausrüstung ist keine Garantie für den Erfolg bei  Sport oder Hobby.

Karpfen

Wir freuen uns über den tollen Erfolg unserer Gäste an unserem See in Tuczenko – Anglerglück und Freude und natürlich über den zweiten Fang als Geschenk für uns.

Oma Anna wird daraus eine köstliche Mahlzeit mit tollen Beilagen zaubern.

 

Unser See am Abend
Unser See am Abendim Mai